Täglicher Archiv: Nerven

Hanf, eine Annäherung

Hanffeld in der Uckermark mit bewegten Wolken

Bevor mir 1993 das legendäre Hanfbuch vom Zweitausendeins Verlag zur Lektüre empfohlen wurde, hatte ich – da bin ich wohl kein Einzelfall – nebelähnliche Vorstellungen von dem – je nach Quelle – gelobten oder verdammten Kraut, das Unglück oder Segen der Menschheit sein sollte. Vor 1989 in der “Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Repulik” Berlin aufgewachsen […]